Langerwischer Straße 27 • 14552 Michendorf • Tel.: +49(0)33205 58-0

  • Das Behindertenheim in Berlin
  • Das Behindertenheim in Berlin
  • Das Behindertenheim in Berlin
  • Das Behindertenheim in Berlin
  • Das Behindertenheim in Berlin
  • Das Behindertenheim in Berlin
  • Das Behindertenheim in Berlin
  • Das Behindertenheim in Berlin
  • Das Behindertenheim in Berlin

Haus St. Norbert – Wir über uns

In unserer vollstationären Einrichtung Haus St. Norbert werden geistig und körperlich behinderte Kinder, Jugendliche und Erwachsene pädagogisch, pflegerisch und medizinisch betreut. Angesiedelt im Ortskern von Michendorf, verteilen sich vier architektonisch unterschiedliche Wohnhäuser auf dem gepflegten Parkgelände. In acht konzeptionell differenzierten Wohngruppen leben insgesamt 71 behinderte Kinder, Jugendliche und Erwachsene in familienähnlicher Atmosphäre.

Wohnen

In hellen und freundlichen Ein- und Zweibettzimmern bieten wir eine vollstationäre Tag- und Nachtbetreuung durch Fachkräfte mit emotionalem Engagement.

Die luftigen und sympathisch eingerichteten Wohnzimmer laden die einzelnen Wohngruppen zu geselligen Nachmittagen und Abenden.

Qualitätsziele unserer Arbeit

Inhaltliche Schwerpunkte setzen wir in . . .

  • . . . die sozial-emotionale Begleitung der behinderten Menschen in den unterschiedlichen Lebensphasen durch konstante Bezugspersonen.
  • . . . eine erfahrungs- und erlebnisreiche Ausgestaltung der Freizeit.
  • . . . die Ausprägung von Fähigkeiten zur Erlangung größtmöglicher Eigenständigkeit.

Aufnahmebedingungen

  • Grundsätzlich bestehen keine Aufnahmebeschränkungen.
  • Im Einzelfall ist allerdings zu prüfen, ob eine Integration in die jeweilige Wohngruppe laut Konzeption zu gewährleisten ist.
  • Ausgeschlossen sind jedoch Krankheitsbilder, die einer täglichen fachärztlichen Versorgung und Betreuung bedürfen.